Skip to main content

Veröffentlicht am: Sep 29, 2016 von Admin - Acorn Treppenlifte Deutschland & Kategorie Tips and Advice

Wenn es nach den Grünen geht, werden bereits in 14 Jahren keine neuen Autos mit Verbrennungsmotor mehr zugelassen. Ab 2030 soll mit diesem radikalen Schritt eine Verkehrswende eingeläutet werden. Die Forderung stammt aus einem Antrag für den Bundesparteitag im November.
Diesel- und Benzinmotoren sind laut den Grünen ein Auslaufmodell und stellen die größte Bedrohung für das Klima und die menschliche Gesundheit dar. Die deutsche Automobilindustrie hätte sich mit dem Festhalten am Verbrennungsmotor in eine Sackgasse manövriert. Autobauer aus China, Japan und den USA hätten einen großen Vorsprung bei dem Bau von Elektromobilen, so die Grünen. Eine Verkehrswende sei auch im Interesse der Automobilbranche, betonen die Grünen. Die Automobilwirtschaft hat nur dann eine Zukunft, wenn sie Fahrzeuge baut, die sauber und  leise sind  und kein CO2 mehr verursachen.

« Zurück zum Blog