Skip to main content

Veröffentlicht am: Sep 09, 2016 von Admin - Acorn Treppenlifte Deutschland & Kategorie Neuigkeiten

Der berühmt-berüchtigte Sechste Sinn ist seit jeher ein umstrittener Begriff, der gerne für das Unerklärliche herangezogen wird. Der sechste Sinn hingegen, auf den ein Forscherteam jüngst gestoßen ist, ist ziemlich realitätsnah, gar wissenschaftlich belegbar: Der Mensch verfügt über fünf Geschmackssinne: sauer, bitter, salzig, süß und umani ( herzhaft ). Zumindest bis jetzt. Auf der Zunge des Menschen haben Wissenschaftler Knospen entdeckt, die auf Fett reagieren. Der entspechende Sensor im Gewebe der Mündhöhle wird durch Fettsäuren aktiviert. Ob die Signale der an der Wahrnehmung von Fett beteiligten Geschmacksrezeptoren an das Hirn weitergeleitet werden, erforschen die Experten nun in weiteren Untersuchungen.

 

« Zurück zum Blog