Skip to main content

Veröffentlicht am: Feb 23, 2016 von Admin - Acorn Treppenlifte Deutschland & Kategorie Health

 

Mit dem Alter werden Menschen zusehends unsicherer auf den Beinen und es steigt die Gefahr von

schweren Stürzen.

Nun ist es Wissenschaftlern gelungen, einen direkten Zusammenhang zwischen dem veränderten Gangbild und einer anfänglichen Demenz nachzuweisen.

Es ist daher absolut empfehlenswert, auch im Alter, in Bewegung zu bleiben.

Bei Patienten die einmal pro Woche  einen Tanzkurs besuchen, sinkt das Risiko eines Sturzes um 50 %.

Die Beweglichkeit hat sich hier zum Vorteil verbessert,

zudem stellt sich auch ein  Gefühl von mehr Ausgleich und Zufriedenheit ein.

« Zurück zum Blog