Skip to main content

Veröffentlicht am: Jan 22, 2014 von Admin - Acorn Treppenlifte Deutschland & Kategorie Neuigkeiten

Wenn Sie Schwierigkeiten mit der Mobilität im eigenen Haus haben, müssen Sie sich zumeist zwischen vielen verschiedenen Optionen entscheiden. Eine davon besteht in der Wahl des richtigen Lifts. So bietet sich Ihnen erstens die Möglichkeit eines Treppenlifts, bei dem Sie eng entlang der Wand nach oben gefahren werden. Zumdem gibt es Hublifte. Dabei handelt es sich um eine weitere, wenngleich seltenere - weil platzintensivere - Möglichkeit. Genau wie bei einem Sitzlift ist es entscheidend, den richtigen Hersteller zu wählen. Darüber hinaus sollten Sie genau darüber nachdenken, ob Hublifte auch wirklich das richtige für Sie sind.

Hublifte: Wie sie funktionieren

Auf der Wahl nach einem passenden Hersteller können wir Sie zumindest ein einer Hinsicht beruhigen: Die gängigen Modelle funktioneren alle nach dem selben Prinzip. Hublifte haben in der Regel keinen Sitz, sondern sind im Grunde genommen anhebbare Plattformen, die auf einer festen Basis montiert sind und mittels einer Hydraulik funktionieren. So können Sie sich auf die Plattform stellen und werden anschließend, parallel zum Boden, auf die nächsthöhere Ebene befördert. Bei den deutlich selteneren Hängelift wird dieses Prinip umgekehrt und die Plattform nach oben gezogen.

Hublifte Hersteller: Qualitätskriterien

Hublifte unterscheiden sich deutlich von Treppenliften. Für die Hersteller von Hubliften gelten deshalb eine Reihe eigener Kriterien:

  • Hublifte sollten besonders stabil sein, weil bei ihnen ganz andere Kräfte zum Einsatz kommen als auf einem konventionellen Treppenlift.
  • Hublifte müssen ganz besonders geschwindigkeitsstabil sein, da sie in vielen Fällen offen sind und Sie als Fahrer nicht durch herunterklappbare Armstützen geschützt sind.

Informieren Sie sich deshalb vor dem Kauf intensiv und vertrauen Sie nicht nur auf die Informationsmaterialien der Hersteller. Hublifte sind bei vielen Gehbehinderten im Einsatz und Sie sollten sich unbedingt durch einen persönlichen Test einen Eindruck von dem Gerät verschaffen.

Sind Hublifte das richtige für Sie?

Hublifte sind für viele Gehbehinderte ein sehr vertrautes Hilfsmittel, weil sie in der täglichen Praxis in Bus und Bahn eine große Rolle spielen. Für Rollstuhlfahrer stellen sie sogar oft die einzig mögliche Option dar. Falls Sie aber die Wahl haben, kann ein Treppenlift die bessere Alternative darstellen. So werden Treppenlifte oft als komfortabler empfunden und erfordern weniger Platz. Sollten Sie dennoch Hublifte prinzipiell bevorzugen, gehen Sie in der Wahl der Hersteller ganz besonders sorgfältig vor. Gerne unterstützen wir Sie bei der Entscheidung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Unsere Berater freuen Sich auf Ihre Mail oder Ihren Anruf unter der 0800 724 2247.

« Zurück zum Blog