Skip to main content

Veröffentlicht am: Jan 31, 2017 von Admin - Acorn Treppenlifte Deutschland & Kategorie Tipps und Ratgeber

Im Zuge der Müllvermeidung und des Recyclings denken viele Menschen, dass es eine ökologisch sinnvolle Idee ist Eierkartons aus Pappe für den nächsten Einkauf erneut zu verwenden. Doch von den bereits benutzten Kartons geht eine ernsthafte Gefahr für Ihre Gesundheit aus. Mit hoher Wahrscheinlichkeit sind bereits benutze Eierkartons mit verschiedenen Krankheitserregern verunreinigt. Keime, insbesondere Salmonellen, verbreiten sich auf der Pappe hervorragend. Die deutsche Lebensmittel-Hygiene-Verordnung verbietet sogar Eierkartons ein weiteres Mal zu benutzen. Salmonellen führen bei Menschen mit einem geschwächten Immunsystem leicht zu lebensbedrohlichen Infektionen.
Gebrauchte Eierkartons gehören in den Altpapiercontainer. Als Alternative können Sie Plastikbehälter benutzen, die nach jedem Transport der losen Eier hygienisch abgewaschen werden können. 


 

« Zurück zum Blog