Skip to main content

Veröffentlicht am: Jan 04, 2017 von Admin - Acorn Treppenlifte Deutschland & Kategorie Gesundheit

Eine gesunde Ernährung kann das Risiko senken an Alzheimer zu erkranken. Das haben Wissenschaftler der Universität Ulm herausgefunden. Sie verglichen die Blutwerte von Alzheimer-Patienten mit denen gesunder Menschen und stellten fest, dass der Vitaminspiegel bei den Alzheimer- Patienten deutlich niedriger ist als bei den Gesunden. Vor allem die Konzentration von Vitamin C und Beta Carotin war bei den dementen Studienteilnehmern sehr viel geringer als bei der gesunden Gruppe. Obst, Gemüse und Fisch sollten reichlich verzehrt werden, um die Leistung des Gehirns zu fördern und zu erhalten. 

 

« Zurück zum Blog