Skip to main content

Veröffentlicht am: Dec 06, 2016 von Admin - Acorn Treppenlifte Deutschland & Kategorie Neuigkeiten

„Von drauß vom Walde komm ich her, ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr.“ Gestern war wohl der einzige Tag im Jahr, an denen die Kleinen unter uns freiwillig zur Schuhbürste griffen. Denn heute Nacht kam der Nikolaus, um die glänzenden Stiefel mit Lebkuchen, Mandarinen, Pfeffernüssen zu füllen. Aber nur, wenn das Kind schön artig war! Im gefürchteten goldenen Buch stehen nämlich alle Vergehen, die sich im Laufe des Jahres so angesammelt haben. Wenn zu viele Seiten gefüllt sind, freut sich Knecht Ruprecht, gefürchtete Gehilfe des heiligen Nikolaus, der mit seiner Rute stets zugegen ist. Knecht Ruprecht erhält allerdings nicht in jedem Haushalt Einzug und auch der Mann mit dem roten Umhang und dem weißen Rauschebart heißt nicht immer Nikolaus. Je nachdem, vor welcher Tür in Deutschland die auf Hochglanz polierten Schuhe stehen, wird der Ruhklas, Nigo, Klaubauf, Nickel oder Hel Niklos erwartet und auch um den Ursprung des Brauches ranken sich verschiedenen Geschichten. Welche ist Ihre? 

« Zurück zum Blog